somune Möchten auch Sie in Ihrem Haus sich Ihrem Kamin gegenüber entspannen, sich das Feuer ansehen, mit dem Feuer tanzen, mit dem Feuer nachdenken und sich mit dem Feuer erwärmen, lustvolle Stunden am Kamin verbringen?

Bei Außenverkleidungen werden zahlreiche Alternativen angeboten, wie z.B. Marmor, Holz, Metall, Stein, Ziegel usw. Die Kamine werden je nach Wunsch konzipiert, verfügen über jegliche Ausstattung für das Berennen von Hol und sind mit einem Aschenfach ausgestattet, wodurch Sie die angesammelte Asche entfernen können und Ihnen eine einfache Reinigungsmöglichkeit geboten wird.

Nach kurzer Zeit nachdem der Kamin zum Brennen kommt, steigt die Wärme in der speziell legierten leitungsfähigen Gusskammer bis zu 400 °C. die sich hier befindende Luft wird sich erwärmen und aufsteigen und aus dem Auslass austreten. Während beim ganzen Brennvorgang diese Zirkulation fortsetzt, wird mithilfe des Keramikglases durch Bestrahlung die Erwärmung beginnen und mithilfe der Wärmeregelung des Speichers ist es Ihnen möglich, die Temperatur zu erhöhen bzw. zu mindern. Dank des Feuerbrechers im Brennspeicher wird die Flamme mehrere Male verbrannt; so wird durch Gewährleistung einer vollkommenen Verbrennung eine maximale Produktivität des Kraftstoffs erreicht und die aus dem Schornstein austretenden Gase werden der Umwelt keinerlei Schaden hinzufügen. Im reduzierten Zustand wird eine dauerhafte Verbrennung über 6 Stunden hinweg gewährt und weniger Holz verbraucht.

Durch das vitro-keramische Glas, das bis zu 750 °C hitzebeständig ist, wird die Beziehung zwischen dem Kamin und dem Bau unterbrochen, wodurch Sie Ihren Alltag fortführen können, ohne an Geruch oder Beschmutzung oder Feuerfunken denken zu müssen.